Finanzen

Ihre Investition in Gesundheit, Schönheit und Lebensfreude

Eine kieferorthopädische Behandlung soll am Ende zu einem glücklichen und schönen Lächeln verhelfen und auch dann möglichst ein Leben lang halten. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten dieses Ziel zu erreichen und auch für Sie finanzierbar zu gestalten. Die Investitionshöhe einer kieferorthopädischen Behandlung orientiert sich an der Komplexität (Schwierigkeitsgrad) der individuell bestehenden Gebiss- und Kieferanomalie, dem Alter des Patienten, der Dauer und dem Umfang der Behandlung.

Kieferorthopädischer Heil- und Kostenplan

Nach Erstellung der Anfangsunterlagen erarbeiten wir für Sie einen individuellen Heil- und Kostenplan, den wir anschließend ausführlich mit Ihnen besprechen werden.

Möglichkeit der Kostenerstattung durch die Krankenversicherung

Je nach Art und Umfang Ihrer Krankenversicherung, sowie abhängig von den aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen, werden Ihnen gegebenenfalls ein Teil oder auch die gesamten Behandlungskosten erstattet.

Möglichkeit der individuellen Rateninvestition

Wir werden mit Ihnen gemeinsam die anfallende Investition in Ihre kieferorthopädische Behandlung diskutieren und Ihnen einen persönlichen Zahlungsplan für die gesamte Dauer der Behandlung aufstellen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne den quartalsweisen Lastschrifteinzug nach Rechnungstellung an oder stellen Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeit von monatlichen Ratenzahlungen ohne finanziellem Eigeninteresse zur Verfügung.