Bei uns werden Sie
rundum optimal versorgt!

Kinderbehandlung

Sie sollten Ihr Kind in der Regel mit 7-8 Jahren erstmals beim Kieferorthopäden vorstellen. Bei gravierenden Fehlstellung des Gebisses kann eine schon frühere Vorstellung erforderlich sein.

Eine frühe Erstuntersuchung und nachfolgend regelmäßige Kontrolltermine können uns dabei helfen, den bestmöglichen Zeitpunkt für den Therapiebeginn abhängig von Alter, Zahnwechsel und individuellem Wachstum festzulegen und auf Abweichungen sofort und effektiv zu reagieren.

Herausnehmbare Apparaturen („lockere Spangen“) können einzelne Zähne kippend bewegen und arbeiten mit dem natürlichen Wachstum Ihres Kindes, sei es um mehr Platz für die Zähne zu schaffen oder die Kieferentwicklung in die optimale Richtung einzustellen.

Festsitzende Apparaturen (Multiband / „feste Spangen“) werden im bleibenden Gebiss eingesetzt, um Zähne körperlich zu bewegen, d.h. Zahnachsenfehlstellungen, Zahnrotationen und Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Hier ist auch oft noch bestehendes Kieferwachstum zur Korrektur erforderlich und wünschenswert.

Erwachsenenbehandlung

Auch bei Erwachsenen ist eine kieferorthopädische Behandlung noch möglich. Unverzichtbare Voraussetzungen sind ein gesunder und ein zahnärztlich kontrollierter bzw. sanierter Gebisszustand, intakte Knochenstrukturen und ein intaktes Zahnfleischgewebe. Weiterhin sollte auf allgemeine Erkrankungen, besonders auf Stoffwechsel- und Knochenerkrankungen geachtet werden.

Bei geringfügigen Zahnfehlstellungen kann oft auch nur der Einsatz von herausnehmbaren Apparaturen („lockere Spange“) erforderlich sein, sonst ist aber meist der Einsatz von festsitzenden Apparaturen („feste Spange“) notwendig.

Wir bieten Ihnen bei Verwendung von festsitzenden Behandlungsgeräten (Multiband) modernste ästhetische Bracket-Systeme aus den USA an, die eine „feste Spange“ nahezu „unsichtbar“ zu machen scheinen.

Kommen Sie bitte auf jeden Fall zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Hierbei werden wir versuchen, Ihnen alle auf Ihren individuellen Fall abgestimmten Behandlungsmöglichkeiten zu erklären, die wir dann gemeinsam bezüglich deren Vor- und Nachteile und Ihrer Prävalenzen diskutieren werden.

Unsere Ziele

Schöne geradestehende Zähne und Kiefer sind international gültige Attribute der Attraktivität. Sie signalisieren Gesundheit und Lebensfreude und gehören so zu einem Gesamteindruck des Gesichts. Kurz gesagt: Ihre Zähne sind ein Spiegel Ihrer Persönlichkeit. Ihr Lächeln ist wichtig für Ihr persönliches Wohlgefühl, Ausdruck des eigenen Selbstwertgefühls und die innere Ausgeglichenheit des Körpers.

Wir kümmern uns darum, dass Sie Ihr Lächeln gerne zeigen.

Jeder Mensch möchte gesunde Zähne haben, damit er ohne Probleme seine Nahrung zu sich nehmen kann. Weiterhin sollte der Gebisszustand bis in das hohe Alter erhalten bleiben, damit die Lebensqualität gleich hoch bleiben kann. Die kieferorthopädische Behandlung kann sich auch positiv auf andere wichtige Körperfunktionen, wie Atmung, Verdauung, Körperhaltung und Aussprache auswirken. Das Kiefergelenk, die Kaumuskulatur und der gesamte Funktionsbereich des Kopfes benötigen eine ausbalancierte Gebissrelation für die Sicherstellung einer optimalen Funktion des ganzen Systems.

Wir kümmern uns darum, dass Ihr System einwandfrei funktioniert.

Die korrekte Stellung von Zähnen, Kiefer und Kiefergelenken ermöglicht gute Kau- und Abbeißmöglichkeiten. Dabei reduziert sich die Gefahr von Karies, Parodontalerkrankungen und Zahnverletzungen. Jeder Mensch möchte bis in das hohe Alter hinein noch mit seinen eigenen Zähne zubeißen können. Weiterhin verleihen die eigenen Zähne auch im Alter die Attribute von Jugendlichkeit und natürlicher Schönheit.

Wir kümmern uns darum, dass Ihre Zähne optimal eingestellt sind.

Niemand bekommt seine Zeit geschenkt und die verbleibende Freizeit ist uns allen sehr wichtig. Jeder Patient möchte ohne unnötigen Zeitaufwand individuell umsorgt und optimal behandelt werden. Sie stehen im Mittelpunkt unseres täglichen Tuns und Schaffens. Ihr Wohlbefinden und Ihre Zufriedenheit sind unser oberstes Ziel.

Wir kümmern uns um Ihr Wohlbefinden und sparen Ihre Zeit.

Appliances

In der kieferorthopädischen Behandlung unterscheiden wir zwischen herausnehmbaren Geräten (losen Spangen) oder festsitzenden Geräten (festen Spangen). Je nach Behandlung entscheiden wir, welches der Geräte die richtige Wahl für eine erfolgreiche Korrektur Ihrer Zahnstellungen ist.

Im Bereich der festen Geräten kann mit transparente Brackets eine nahezu unsichtbare Spange realisiert werden. Weitere Informationen zu den beiden Gerätetypen finden Sie unter den folgenden Schaltflächen.

Finanzen

Ihre Investition in Gesundheit, Schönheit und Lebensfreude

Eine kieferorthopädische Behandlung soll am Ende zu einem glücklichen und schönen Lächeln verhelfen und auch dann möglichst ein Leben lang halten. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten dieses Ziel zu erreichen und auch für Sie finanzierbar zu gestalten. Die Investitionshöhe einer kieferorthopädischen Behandlung orientiert sich an der Komplexität (Schwierigkeitsgrad) der individuell bestehenden Gebiss- und Kieferanomalie, dem Alter des Patienten, der Dauer und dem Umfang der Behandlung.

Kieferorthopädischer Heil- und Kostenplan

Nach Erstellung der Anfangsunterlagen erarbeiten wir für Sie einen individuellen Heil- und Kostenplan, den wir anschließend ausführlich mit Ihnen besprechen werden.

Möglichkeit der Kostenerstattung durch die Krankenversicherung

Je nach Art und Umfang Ihrer Krankenversicherung, sowie abhängig von den aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen, werden Ihnen gegebenenfalls ein Teil oder auch die gesamten Behandlungskosten erstattet.

Möglichkeit der individuellen Rateninvestition

Wir werden mit Ihnen gemeinsam die anfallende Investition in Ihre kieferorthopädische Behandlung diskutieren und Ihnen einen persönlichen Zahlungsplan für die gesamte Dauer der Behandlung aufstellen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne den quartalsweisen Lastschrifteinzug nach Rechnungstellung an oder stellen Ihnen auch in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeit von monatlichen Ratenzahlungen ohne finanziellem Eigeninteresse zur Verfügung.

Ästhetische Orthodontie

Ästhetische Brackets

Wir bieten Ihnen bei Verwendung von festsitzenden Behandlungsgeräten (Multiband) modernste ästhetische Bracket-Systeme aus den USA an, die eine „feste Spange“ nahezu „unsichtbar“ zu machen scheinen.

Transparente Inspire Ice Brackets

Ästhetische Inspire Ice Brackets aus transparenten künstlichen Saphiren (durchsichtige „glasklare“ Brackets) werden an den Zähnen im sichtbaren Bereich des oberen Zahnbogens befestigt. Diese Spezialbrackets aus den USA werden auch hohen ästhetischen Ansprüchen bei einer Multibandbehandlung gerecht.

Zahnfarbene Fiberglas Brackets

Ästhetische Fiberglas Brackets (zahnfarbene „weiße“ Brackets) werden an den Zähnen im sichtbaren Bereich des unteren Zahnbogens befestigt. Diese Spezialbrackets aus den USA können auch bei ausgeprägten Tiefbissen eingesetzt werden ohne Gefahr, dass die Zähne des oberen Zahnbogens geschädigt werden.

Ästhetik und Lebensfreude

Diese hochqualitativen ästhetischen Bracketsysteme lassen Sie auch während einer Behandlung mit festsitzenden Geräten gerne lächeln. Dies ganz besonders, wenn Sie sehen und merken, wie sich zunehmend die Stellung Ihrer Zähne und Ihr gesamter Biss verbessern.

Schöne gerade Zähne strahlen Gesundheit und Lebensfreude aus!

Unsere Richtlinien

Wir versuchen durch eine digitale Terminplanung und eine exakt vorgegebene Termindauer (entsprechend der geplanten Behandlungsmaßnahmen) Ihre Wartezeit in unserer Praxis zu minimieren und Ihren Aufenthalt in der Praxis so effizient wie möglich zu nutzen.

Diese enge Zeitplanung setzt natürlich voraus, daß Sie möglichst immer pünktlich zu diesen Terminen erscheinen. Auf Ihrem Terminzettel ist auch immer Art und Dauer des nächsten Termins angegeben, so daß Sie sich auch zeitlich auf Ihren Besuch bei uns einstellen können.

Es ist manchmal nicht zu vermeiden, daß Termine während der Schul- oder Arbeitszeit vergeben werden müssen, da hier aufwändige Untersuchungen oder das Einsetzen von festsitzenden Behandlungsmitteln erfolgen.

Fall Sie einmal aus irgendwelchen Gründen unseren Termin nicht einhalten können, versuchen Sie doch bitte diesen möglichst 24 Stunden vorher abzusagen, damit wir Ihnen schnellstmöglich einen Ersatz bieten können.

Auch während einer kieferorthopädischen Behandlung ist es sehr wichtig und absolut unerlässlich Ihren Hauszahnarzt mindestens 2 mal im Jahr aufzusuchen. Diese regelmäßigen Kontrolluntersuchungen sind unbedingt erforderlich.

Wir arbeiten sehr eng mit Ihrem Zahnarzt zusammen und versuchen alle gemeinsam den Erfolg Ihrer kieferorthopädischen Behandlung zu sichern und Ihnen das Bestmögliche an moderner Zahnheilkunde zu geben.

In dringenden Notfällen (Schmerzfälle / Verletzungen / lockere und störende Apparaturen) können Sie mich jederzeit unter der Service Telefonnummer mobil 0160 / 96 24 7888 erreichen.

Falls ich Ihren Anruf gerade nicht entgegennehmen kann, sprechen Sie doch bitte auf die Mailbox dieses Anschlusses. Ich rufe Sie dann schnellstmöglich zurück und komme, falls erforderlich, gerne jederzeit bei dringenden Notfällen in die Praxis und helfe Ihnen bei Ihrem Problem.